Im elterlichen Betrieb habe ich meine Ausbildung absolviert und 1980 die Gesellenprüfung abgelegt. Den Meisterbrief habe ich 1985 erworben. Ich arbeitete im Betrieb meiner Eltern mit und sammelte wertvolle Erfahrungen um dann 1993 als Gesellschafter und Geschäftsführer in den elterlichen Betrieb einzutreten. Diesen habe ich dann gemeinsam mit meinem älteren Bruder bis 2004 geführt.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen habe ich im September 2004 meinen eigenen Stuckateurbetrieb in Diedesfeld gegründet. 2012 haben wir unseren Betrieb durch eine neue Halle vergrößert. Zur Zeit arbeiten für mich 6 Gesellen und 1 Auszubildender. Die anfallenden Büroarbeiten werden von meiner Frau Alexandra in Zusammenarbeit mit unserem Steuerbüro erledigt. Für Angebot und Rechnungsstellung bin ich zuständig.

Die Arbeit des Stuckateurs hat mir schon immer Spaß gemacht und ich habe meine Berufswahl noch nie bereut, denn wir decken ein breites Spektrum an unterschiedlichen Arbeiten und Aufgaben ab.

Heiko Rörig  Mitarbeiter2015